Wie sterilisiert man eine Menstruationstasse?

Da Sie nun mit diesen Menstruationsprodukten vertraut sind und sie häufig verwenden, fragen Sie sich wahrscheinlich: Wie sterilisiert man eine Menstruationstasse? Im Gegensatz zu früheren Methoden (wie Tampons und Binden) wurde die Menstruationstasse als haltbares und wiederverwendbares Produkt entwickelt. Das ist einer der Gründe, warum sie heute so beliebt ist. Es ist jedoch sehr wichtig zu wissen, wie man sie sterilisiert, um Unannehmlichkeiten und/oder Komplikationen zu vermeiden und ihre Vorteile in vollem Umfang zu genießen. Hier ist die Anleitung dazu.

Um sicherzugehen, dass Sie eine Menstruationstasse sicher und gesund verwenden können, müssen Sie als Erstes prüfen, ob das Material wirklich aus medizinischem Silikon und von guter Qualität ist. Dies ist äußerst wichtig, da es die Möglichkeit der Vermehrung von Bakterien auf der Oberfläche erheblich verringert. Gleichzeitig schützt es Sie vor Infektionen, Pilzen und Krankheiten, indem es so antiseptisch wie möglich bleibt.

Der nächste Schritt sollte immer dann erfolgen, wenn Sie den Becher in Ihren Vaginalkanal einführen wollen. Obwohl das Material Ihrer Menstruationstasse aus hochwertigem medizinischem Silikon besteht, können sich an der Luft und bei Kontakt mit anderen Oberflächen Bakterien ansiedeln. Die Sterilisation der menstruationtasse stellt sicher, dass die Menstruationstasse auch in solchen Fällen (oder in viel heikleren Fällen, z. B. wenn Sie die Tasse in einer öffentlichen Toilette auf den Boden fallen lassen) sicher wieder verwendet werden kann.

Dazu sollten Sie ein spezielles Gefäß wählen, in das Sie so viel Wasser geben, dass Ihre Menstruationstasse fast bedeckt ist. Dieses Gefäß kann ein kleiner, mit Keramik ausgekleideter Topf, eine hitzebeständige Schale oder eine Dampfsterilisationstasse sein (verwenden Sie dieses Gefäß idealerweise nur für die Sterilisation Ihrer menstruationtasse). Der nächste Schritt besteht darin, das Wasser zu kochen und die menstruationtasse darin zu platzieren. Wenn es sich um einen Sterilisierbecher handelt, befolgen Sie einfach die Anweisungen, die in der Regel besagen, dass Sie den Becher während des gesamten Zyklus drin lassen sollen, da er durch den Dampf gereinigt wird.

Wir empfehlen, die menstruationtasse nicht bei großer Hitze im Topf zu lassen, da die Gefahr besteht, dass sie schmilzt, wenn das Wasser austrocknet. Länger anhaltende hohe Temperaturen können sogar das Silikon mit der Zeit beschädigen, wodurch die menstruationtasse vorzeitig beschädigt wird. Sobald das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, dauert es außerdem nur ein paar Minuten bei niedriger Hitze, bis die Temperatur die Oberfläche sterilisiert. Nach der Sterilisation mit kochendem Wasser oder Dampf können Sie den Becher auf Raumtemperatur abkühlen lassen oder, wenn Sie es eilig haben, unter kaltem Wasser abspülen.

Wenn Sie nicht zu Hause sind und kein kochendes Wasser verwenden können, können Sie die Menstruationstasse mit einer Intimseife waschen, die den pH-Wert Ihrer Vagina beibehält. In diesen Fällen sollten Sie beim Abspülen viel Wasser verwenden. Dieses Verfahren ersetzt zwar nicht die Hitzesterilisation, trägt aber dazu bei, die Oberfläche der menstruationtasse frei von Bakterien zu halten, bis Sie nach Hause zurückkehren und sie richtig reinigen können.

Schließlich können Sie Ihre Menstruationstasse mit ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid und Backpulver waschen, um Flecken zu entfernen. Sie können einen Löffel davon in heißes Wasser geben oder sie sogar in reinem Wasserstoffperoxid einweichen, um die Flecken vollständig zu entfernen. Letzteres sollten Sie nicht öfter als zweimal im Jahr wiederholen, da es die Lebensdauer Ihrer menstruationtasse verkürzt. Idealerweise sollten Sie diesen Vorgang am Ende jedes Zyklus durchführen, damit die menstruationtasse länger ihre ursprüngliche Farbe behält. Wir hoffen, dass diese Informationen sehr nützlich waren und dass Sie Ihre Menstruationstasse schnell und einfach reinigen und sterilisieren können.

 

Eine Antwort hinterlassen

Kennen Sie Beppy schon?

Beppy ist ein geschmeidiger Tampon, der sich vollständig an Ihren Körper anpasst.

Neueste Beiträge

Folgen Sie uns

Wie man

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Wir werden Sie niemals als Spam versenden.