F: Riecht meine Beppy Cup unangenehm?

A: Die Tasse selbst ist geruchlos, aber es ist möglich, dass sie nach einer Weile anfängt, unangenehm zu riechen. Es ist daher wichtig, die Tasse zunächst mit kaltem Wasser abzuspülen, damit alle Blutreste entfernt werden. Dann spülen Sie die Tasse mit lauwarmem Wasser und Seife ab und sterilisieren Sie die Tasse nach der Reinigung, indem Sie sie 3 Minuten lang in kochendes Wasser stellen oder den Beppy Steam+Sterilisator verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.