F: Warum darf ich die Tasse nur 8 Stunden lang tragen und nicht 12 Stunden?

A: Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis über die Verwendungsdauer von Menstruationstassen. Es ist besser, die Tasse maximal bis zu 8 Stunden zu verwenden, um Bakterienwachstum zu verhindern, das zu T.S.S. (Toxisches Schocksyndrom) führen könnte. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass nach 8 Stunden das Wachstum von Staphylococcus Aureus-Bakterien und somit die Produktion von TSST-1 eintritt. Damit Sie sich 16 Stunden lang sauber und frisch fühlen, gibt Beppy zwei Tassen statt einer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.