F: Wie reinige ich den Steam+Sterilizer nach einer Verkalkung?

A: Wie entkalke ich meinen Beppy Steam+Sterilisator? Nach einer Weile können sich im Gerät Kalkablagerungen bilden, da Leitungswasser Kalzium- und Magnesiummineralien enthält. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Leitungswasser gekocht oder erhitzt wird. Dies ist nicht gefährlich für die menschliche Gesundheit.

  1. Schritt 1. Füllen Sie den Beppy Steam+Sterilizer mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensaft oder Essig, so dass sich der gesamte Kalk unter der Mischung befindet.
  2. Schritt 2. Schalten Sie Ihren Beppy Steam+Sterilizer ein und lassen Sie ihn 8 Minuten lang kochen. Falls nötig, wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 noch einmal.
  3. Schritt 3. Wenn Sie sehen, dass der Beppy Steam+Sterilizer kalk frei ist, spülen Sie ihn mit klarem Wasser ab.
  4. Sie haben nun Ihren Beppy Steam+Sterilizer entkalkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.