Beppy Wet vs. Beppy Dry

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Beppy WET

Worin bestehen die Unterschiede zwischen den Beppy-Tampons?

Es gibt zwei Arten von Beppy Tampons. Die WET and DRY Version. Die Ähnlichkeiten der Varianten:

* Beide Tampons haben eine weiche Struktur und Form, die sich den Konturen Ihres Körpers anpasst.

* Ein Schwamm, den Sie während Ihrer Periode maximal 8 Stunden lang tragen.

* Die Tampons werden für die gleichen Anlässe verwendet, wie z.B. Sport, Sauna, Sex und mehr…….

Die Unterschiede zwischen den Varianten:

* Die WET Version ist mit einem Laktase-Gel ausgestattet (einfache Einführung).

* Die WET-Version hat eine praktische Entnahmeschlaufe (leicht zu entfernen).

* Die DRY-Version hat eine anatomische Form.

* Die DRY-Version ist für den erfahrenen Benutzer gedacht.

Worin besteht der Unterschied zu normalen Tampons und Damenbinden?

Der Beppy hat keine Schnur und ist daher kein gewöhnlicher Tampon, wie beispielsweise ein Ob-Tampon. Beppy-Tampons ohne Schnur geben Ihnen die Freiheit, wenn Sie Ihre Periode haben, auch beim Schwimmen, Sport, Sex und in der Sauna. Die beste Alternative zu Damenbinden oder normalen Tampons. Hier sind die Vor- und Nachteile in einer Reihe:

 

Beppy tampon Normaler Tampon Damenbinde
Schwimmen Ja Nicht gut Nein
Sport Ja Nicht gut Nicht gut
Sauna Ja Nicht gut Nein
Sex Ja Nein Nein
Urlaub Ja Ja Nicht gut
Party Ja Ja Nicht gut
Komfort Ja Nicht gut Nicht gut
Schlafen Ja (max. 8 uhr) Nein Nicht gut
Anti-Allergiemittel Ja Nein Nein
1 size fits all Ja Nein Nein

Sie können die Tampons unter www.beppy.de kaufen.

Die Tampons gibt es in 2 verschiedenen Varianten, den Beppy WET und den Beppy DRY.

Haben Sie noch Fragen? Bitte senden Sie eine E-Mail an: info@beppy.de/oder rufen Sie an: +31 (0)10 467 6747

Eine Antwort hinterlassen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Wir werden Sie niemals als Spam versenden.