Sport während der Periode

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Seien wir ehrlich, wir ziehen es vor, einfach unter die Wolle zu gehen, mit einer schönen dicken Tafel Schokolade und unserem Freund Netflix. Sport ist wahrscheinlich das Letzte, woran Sie während Ihrer Periode denken. Dennoch ist es sehr gut, während der Periode weiter zu trainieren. Schließlich wollen wir unsere Aktivitäten gar nicht auf den Besuch von Tante Bep umstellen.

Warum sollten Sie während Ihrer Periode weiter trainieren?

Natürlich sollte nichts getan werden, nicht jeder ist gleich, aber die Forschung hat gezeigt, dass Sport während der Periode dazu führen kann, dass man sich besser fühlt. In erster Linie liegt das daran, dass Sie einen Stoff kreieren, der Sie während Ihres Trainings ein wenig glücklicher macht. Sie können dieses Glücksgefühl erkennen, nachdem Sie ein gutes Training absolviert haben. Du fühlst dich besser in deiner Haut, du hast deinen Kopf entleeren können und ein schönes stolzes Gefühl, weil du endlich trotzdem gegangen bist. Außerdem sorgt Sport dafür, dass Sie sich weniger aufgebläht fühlen. Das spart natürlich auch viel!

Eine schöne Tatsache, Stacy Sims, Trainingsphysiologin an der Stanford University, hat die Auswirkungen der Menstruation auf die sportliche Leistungsfähigkeit untersucht. Ihre Forschung zeigt unter anderem, dass sich Ihr Körper während der Periode schneller erholt. „Der Grund dafür kann sein, dass sich Ihr Körper auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet“, sagt Sims.

Sport treiben mit Beppy

Sport mit einem Schwamm-Tampon ist eine ideale Kombination. Im Allgemeinen fühlst du dich viel freier mit einem weichen Tampon darin. Außerdem spürt man den Tampon nicht und kann endlos hocken, Jacken und Ausfallschritte in aller Pracht machen. Beppy Soft + Comfort hat keine Schnur und bietet Ihnen unsichtbaren Schutz für bis zu 8 Stunden.

Das Wichtigste ist, dass du deinem Körper aufmerksam zuhörst. Fühlst du dich wirklich unwohl und hast starke Krämpfe? Zwing dich nicht dazu und nimm es locker!

Stehst du mehr auf Schwimmen? Dann lesen Sie unseren Blog über das Schwimmen mit einem weichen Tampon.

Eine Antwort hinterlassen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Wir werden Sie niemals als Spam versenden.